Kontakt
Solarpower Trading - powered by Ledlight Solutions GmbH
An der Hansalinie 32
59387 Ascheberg
Homepage:www.solarpower-trading.de
Telefon:02593 / 99990-10
Fax:02593 / 99990-20

Sie möchten herausfinden, ob sich Ihre Dachfläche für eine Photovoltaikanlage eignet?

Hier zur Potentialanalyse
Smart Home und IoT

JUNG vereint eNet SMART HOME mit dem Internet of Things

Licht schalten oder dim­men, Jalousie steuern oder Hei­zung regeln – JUNG eNet SMART HOME ist die ideale Lösung für mehr Kom­fort im Zu­hause.

Im Rahmen neuer Koope­ration bindet JUNG das draht­lose Smart-Home-System nun an mediola® und Home Connect Plus an. Das eröff­net eine Viel­zahl neuer Mög­lich­keiten, den All­tag kom­fortab­ler und siche­rer zu machen.

IoT-Funktionen bedienen im JUNG Schalter­design

Vernetzung, Steuerung und Auto­matisierung von Gerä­ten und Ser­vices unter­schied­licher An­bieter: All dies ist nun auch mit eNet SMART HOME mög­lich. Mit WORKS WITH mediola® lassen sich Pro­dukte und Lö­sun­gen von Netatmo, Eltako, VELUX, Schüco, Danfoss, Novoferm, Vaillant, Somfy, Sonos, Philips Hue und vielen wei­teren An­bietern in das JUNG eNet SMART HOME ein­bin­den. So können Sie die ver­schie­denen Gerä­te und Lösun­gen per Tas­ten­druck steuern, ohne jedes Mal zum Smart­phone greifen zu müssen.

Schaffen Sie zum Beispiel mit Philips Hue, eNet SMART HOME und mediola® zu Hause zu jeder Tages­zeit die rich­tige Licht­stimmung. Ver­bin­den Sie die Be­leuch­tung zusätz­lich noch mit Sonos in einer Szene, haben Sie in jeder Situa­tion auch die passende Musik – und das auf Knopf­druck. Alles ist steuer­bar über einen eNet Schal­ter wie zum Bei­spiel den JUNG eNet Wand­sender F 40. Der F 40 ist mit bis zu 8 Funk­tionen beleg­bar – der große Vor­teil: Alle Funk­tionen im gesam­ten Gebäu­de, die über mediola® und eNet SMART HOME ver­bun­den sind, können über die Bedien­stellen an der Wand ge­steuert werden. Bekannte, intuitive Bedie­nung im JUNG Schalter­design Ihrer Wahl.

System JUNG Home
Quelle: JUNG

Voraussetzungen für die Verbindungen

Um die zahlreichen neuen Möglich­keiten auszu­schöpfen ist neben einem eNet Server mit Remote-Zugriff ent­weder ein mediola® AIO Gateway oder ledig­lich die App Home Connect Plus nötig.

System JUNG Home
Quelle: JUNG

JUNG eNet SMART HOME einfach nachrüsten

Das JUNG eNet SMART HOME eignet sich übri­gens auch ideal für die Nach­rüstung. Mit wenigen Hand­griffen wan­delt Ihr eNet Service-Part­ner die bestehen­de Standard-Installa­tion in eine eNet-fähige An­wen­dung. Die Wand­sender werden dort an­gebracht, wo sie gebraucht werden. Ohne, dass dafür Wände auf­gestemmt werden müssen. So erhalten Sie ohne lästige Bau­maß­nahmen intelli­gente Gebäude­technik, die sich jeder­zeit Ihren Wün­schen anpasst.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems Elektro GmbH & Co. KG